Bett Fräs- und Bohrcenter TA-A

TAA.jpg

Bett Fräs- und Bohrcenter TA-A

Kompakte, stabile und ergonomische Maschine mit Universal-Fräskopf. Die Maschinenkonstruktion wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode (FEM) analysiert, entwickelt und optimiert.

 

Features

  • Kompaktbauweise zur Aufstellung ohne separates Fundament
  • Werkstücke bis zu 7.800 kg
  • Universal-Fräskopf zur Bearbeitung in jeder Winkellage

 

Benefits

  • Höchste Stabilität durch Gusskonstruktion
  • DASSchwingungsdämpfung für gesteigerte Produktivität
  • Bedienerfreundliches Maschinendesign
  • Höchste Präzision auf Jahrzehnte

 

 

Verfahrweg X-Achse (Längs)2.000 / 2.500 / 3.500 mm
Verfahrweg Z-Achse (Vertikal)1.250 / 1.500 mm
Verfahrweg Y-Achse (Quer)1.200 mm
Maschinentisch2.200 x 1.000 mm,
2.700 x 1.000 mm,
3.700 x 1.000 mm
FräskopfartenUniversal Fräskopf
Vertikal Fräskopf mit 4. Achse und Hochfrequenzspindel
Automatischer schwenkender FräskopfStufenlos oder mit
2,5° x 2,5° Teilung
WerkzeugaufnahmeISO 50 / HSK 100
Antriebsleistung22 / 24 / 28 kW
Drehmomentbis 611 Nm
Drehzahlbereichbis 4.000 / 5000 / 6.000 / 12.000 / 30.000 / 40.000 min⁻¹
Automatische Werkzeugwechsler30 / 40 / 60 Magazinplätze
Verfahrgeschwindigkeiten25.000 mm/min
CNC SteuerungHeidenhain TNC 640
Siemens 840 D sl
Elektronisches Handradmit Kabel- oder Funkübertragung
Kühlmittelsystemüber Brausekranz und IKZ bis 70 bar
KühlmittelartKühlschmiermittel / Luft / Luft mit MMS
Max. Werkstückgewichtbis 7.800 kg