Fahrständerfräsmaschinen

Fahrständerfräsmaschinen stehen für Flexibilität, Produktivität und höchste Präzision. Alle Maschinen zeichnen sich durch optimale Steifigkeit und Dynamik aus und bieten ein Höchstmaß an Produktivität. Das Maschinendesign garantiert ein optimales Zusammenspiel zwischen Bediener und Maschine. Einsatzgebiete sind: Maschinenbau, Werkzeug- und Formenbau und Lohnbetriebe zur Bearbeitung von Großteilen mit hohen Stückgewichten.

  • Großteilbearbeitung im Pendelbetrieb
  • Maschine für große Werkstücke mit Präzision
  • Geringe Fundamentkosten durch extrem niedrigen Nullpunkt
  • Bedienerfreundliche und innovative Technik
UPGRADE

FLP

Fahrständerfräs- und Multitaskingmaschinen FLP

Dynamisches Fahrständerkonzept in kompakter Bauweise

Verfahrweg X-Achse (Längs) 3.000 mm - unbegrenzt
Verfahrweg Y-Achse (Vertikal) 1.800 / 2.200 mm
Verfahrweg Z-Achse (Quer) 1.300 / 1.500 mm
UPGRADE

FP

Fahrständerfräs- und Multitaskingmaschinen FP

Dynamisches Fahrständerkonzept für mittelgroße Werkstücke

Verfahrweg X-Achse (Längs) 4.000 mm - unbegrenzt
Verfahrweg Y-Achse (Vertikal) 2.600 / 3.200 / 3.600 mm
Verfahrweg Z-Achse (Quer) 1.600 mm
UPGRADE

FS

Fahrständerfräs- und Multitaskingmaschinen FS

Hohe, bewährte Stabilität der Maschine und geringe Fundamentkosten

Verfahrweg X-Achse (Längs) 4.000 mm - unbegrenzt
Verfahrweg Y-Achse (Vertikal) 3.600 / 4.000 mm
Verfahrweg Z-Achse (Quer) 1.600 mm

Fahrständerfräs- und Multitaskingmaschinen FR

Präzision und höchste Flexibilität

Verfahrweg X-Achse (Längs) 4.000 mm - unbegrenzt
Verfahrweg Y-Achse (Vertikal) 3.600 / 4.000 / 4.500 mm
Verfahrweg Z-Achse (Quer) 1.600 / 1.900 mm

Fahrständerfräs- und Multitaskingmaschinen FXR

Gigantisch in Arbeitsraum und Bearbeitungskapazitäten

Verfahrweg X-Achse (Längs) 4.000 mm - unbegrenzt
Verfahrweg Y-Achse (Vertikal) 5.000 / 6.000 / 7.000 / 8.000 mm
Verfahrweg Z-Achse (Quer) 1.600 / 1.900 mm