BIMATEC SORALUCE gewinnt Best of Industry Award

BIMATEC SORALUCE gewinnt Best of Industry Award in der Kategorie Mess- und Prüftechnik

BIMATEC SORALUCE Zerspanungstechnologie GmbH wurde mit dem Award der BESTEN der besten Industrieprodukte 2019 in der Kategorie Mess- und Prüftechnik für das patentierte SORALUCE VSET System ausgezeichnet.

In diesem Jahr standen 31 Nominierte in 11 Kategorien zur Abstimmung. BIMATEC SORALUCE hatte sich durch den Gewinn des MM Awards zur AMB 2018 zur Teilnahme am Best of Industry Award qualifiziert.

 

Über die Vergabe entschieden eine unabhängige Fachjury mit ausgewiesenen Experten aus Forschung, Industrie und Redaktion sowie die Leserschaft des MM MaschinenMarkt. Insgesamt hatten die Leser des MM Maschinenmarkt mehr als 16.000 Stimmen in unterschiedlichen Kategorien im online Voting abgegeben.

Die Verleihung des Best of Industry Awards 2019 fand gestern im Rahmen einer festlichen Gala im Vogel Convention Center in Würzburg statt. Stellvertretend für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen die geschäftsführenden Gesellschafter Andreas Lindner und Thilo Borbonus, Marketingleitung Claudia Ferri und Verkaufsleiter Jan Lauer an der Verleihung teil.

Claudia Ferri, Leitung Marketing von BIMATEC SORALUCE, bei der Preisverleihung: „Mit dem Award werden zukunftsweisende, innovative Produkte und Lösungen, die einen Mehrwert für den Markt bieten ausgezeichnet. Es freut uns daher sehr, dass unsere Stellung als einer der technologischen Marktführer für Groß- Fräs- und Drehcentren mit diesem begehrten Preis bestätigt wird.“

SORALUCE VSET

SORALUCE VSET dient zum Vermessen und Ausrichten von Rohteilen vor der Bearbeitung.

Der Clou ist, dass die Werkstückvermessung und gleichzeitig die Aufmaßkontrolle zur Sicherstellung der Rohteilqualität außerhalb der Maschine erfolgt. Ermöglicht wird dies über eine eigens entwickelte Fotogrammetrie-Technologie und praxisorientierte Auswertungssoftware.

Die Messgenauigkeit beträgt 0,05 mm für den ersten Meter Werkstücklänge. Pro zusätzlichem Meter addieren sich 0,02 mm hinzu. Für ein Bauteil mit 10 Meter Länge beträgt die Toleranz also lediglich 0,23 mm.

SORALUCE VSET ist ein kostengünstiges und präzises Messsystem, das eine immense Zeiteinsparung von bis zu 70 % alleine für das Ausrichten von großen Rohteilen ermöglicht. Die daraus resultierenden geringeren Stillstandzeiten sowie die Qualitätssicherung des Rohteils außerhalb der Maschine bedeuten eine beachtliche Produktionssteigerung für den Kunden.

Außerdem überzeugt das System sowohl durch eine einfache Anwendung als auch Bedienung und erfordert selbst bei komplizierten Werkstücken keinen erfahrenen Messtechniker.

#MadeForYOU

Der Gewinn des Awards bestätigt BIMATEC SORALUCE in seiner Produktphilosophie #MadeForYOU, die für die kundenorientierte Ausrichtung des Unternehmens steht. Bei der Entwicklung des patentierten VSET Systems wurden die Anforderungen der Kunden in den Fokus gestellt, um sie bestmöglich in ihren Arbeitsprozessen zu unterstützen.

Das VSET System ist Teil der praxisorientierten und innovativen Technologielösungen der intelligenten MaschinePlus, die Kunden tagtäglich einen Mehrwert ermöglichen.