Vereinfachtes Spannen!

VSET
VISUELLES AUTOMATISCHES SYSTEM

Die patentierte VSET Technologie ist ein visuelles, automatisiertes System zum Vermessen und Ausrichten von Rohteilen. Die Anwendung ist simpel, die Zeitersparnis enorm.

Vorteile

  • Reduzierung der Vermessungs- und Ausrichtungszeiten um bis zu 70 %
  • Sicherstellen der Rohteilqualität
  • Erhöhte Maschinenverfügbarkeit und Produktivität
  • Mess- und Ausrichtungsprozesse werden außerhalb der Maschine ausgeführt
  • Leichte Bedienung für den Maschinenbediener – kein erfahrener Messtechniker nötig
  • Kostengünstiger Vermessungsvorgang
  • Standardisierung der Ausrichtungsverfahren
  • Leicht verständliche Informationen für den Maschinenbediener
  • Prozesssicherheit

Hintergrund

Große Werkstücke über 1 Kubikmeter erfordern lange, zeitintensive und kostenaufwendige Ausrichtvorgänge. Oft genug dauert das Ausrichten länger als die eigentliche Bearbeitung.

Lösung

VSET basiert auf drei Hauptmodulen der Vermessung, Best-Fit und Ausrichtung. Die Module können unabhängig voneinander verwendet werden. Die Geometrie des Werkstückes wird „außerhalb“ der Maschine über eine eigens entwickelte Fotogrammetrie-Technologie vermessen. Bei der Best-Fit-Berechnung wird die Geometrie des Rohteils mit den 3D-Daten abgeglichen und damit gleichzeitig eine Aufmaßkontrolle zur Sicherstellung der Rohteilqualität erstellt. Die Software erzeugt zusätzlich einen Spannplan des Werkstückes mit detaillierten Angaben in Bezug auf einen Referenzpunkt für den Bediener. Diese Referenzpunkte werden automatisch mit der Maschine über einen Messtaster aufgenommen.

Sie haben Fragen?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.